Sicher durch den Strassenverkehr mit einem Dreirad

Sicher im Strassenverkehr mit einem Dreirad

Viele Senioren sind schon immer viel mit einem Velo gefahren, bis sie irgendwann aufgrund von Bewegungseinschränkungen oder Gleichgewichtsstörungen nicht mehr mit dem Velo fahren können. Deswegen wagen viele den Umstieg vom Velo aufs Dreirad. Dabei müssen einige Besonderheiten beachtet werden, da sich ein Dreirad komplett anders fährt, als ein Velo.

Dreirad fahren und Sicherheit

Dreirad für Erwachsene

Meist ist der Umstieg vom Velo aufs Dreirad zunächst ungewohnt. Beim Velofahren ist es üblich, dass der Fahrer auch mit Gewichtsverlagerung lenkt. Bei einem Dreirad bringt das nichts, ganz im Gegenteil es führt oft dazu, dass das Dreirad nach links oder rechts zieht. Deswegen raten wir unseren Kunden, bevor sie sich in den Strassenverkehr wagen, zunächst auf einem großen Platz zu üben. Auf diese Weise werden sie sicher und bekommen ein Gefühl für das Dreirad. Sinnvoll ist es zusätzlich gemeinsam mit einer weiteren Person zu üben. Bevor es losgeht, sollten der Sattel und der Reifendruck überprüft werden. Richtig auf dem Dreirad sitzt der Fahrer, wenn der Oberkörper leicht nach vorne gebeugt ist. Beide Hände sollten sich am Lenker befinden. Um Vertrauen in die Stabilität des Dreirads zu gewinnen, sollte der Fahrer sich ein paar Mal nach links und rechts beugen. Für die meisten Dreiradfahrer ist es besonders wichtig, dass das Dreirad nicht umkippt.

Lenken üben mit dem Dreirad

Dreirad Komfort

Bevor es mit dem Dreirad in den Strassenverkehr geht, sollte es mit dem Lenken problemlos klappen. Beim Dreiradfahren muss der Oberkörper aufrecht bleiben und der Fahrer lenkt lediglich mit dem Lenker. Auch die Beine sollten ruhig gehalten werden, damit das Dreirad nicht nach links oder rechst zieht. Auf holprigem Gelände oder wenn Sie eine Bordsteinkante hochfahren, sollte das Dreirad im rechten Winkel gefahren werden, damit es nicht umkippt. Um die Sicherheit eines Dreirads gewährleisten zu können, sollten Inspektionen und Wartungen regelmäßig vorgenommen werden. Bei vielen Kunden erleben wir, wenn sie sich erst einmal an die Fahrweise mit einem Dreirad gewöhnt haben, dass sie davon kaum noch absteigen wollen.

Sie interessieren sich für ein Dreirad? Dann besuchen Sie eines unserer Dreirad-Zentren und machen Sie eine Probefahrt mit ihrem Wunsch-Dreirad. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Experten vom Dreirad-Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gabriel Waid (Mittwoch, 01 Februar 2017 18:51)


    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You clearly know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your site when you could be giving us something enlightening to read?