Dreirad - Vorteile für Menschen mit Bewegungseinschränkungen 

Dreirad für Behinderte

Auch wenn Menschen mit einer Behinderung in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, heisst das noch nicht, dass auch ihre Mobilität darunter leiden muss. Mithilfe spezieller Dreiräder und der passenden Ausstattung, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit Bewegungseinschränkungen abgestimmt sind, können sie wieder aktiv und mobil unterwegs sein. 

Mobil mit einem Dreirad

Dreirad für Behinderte

Dreiradhersteller bieten spezielle Dreiräder an, mit und ohne Elektromotor und tragen dazu bei, dass sich Menschen mit Bewegungseinschränkungen zahlreiche Optionen bieten, mobil im Alltag unterwegs zu sein. Für Menschen mit Multipler Sklerose sind Dreiräder geeignete Fortbewegungsmittel. Dreiräder bieten Sicherheit und Stabilität und das bereits im Stand.  Fussfixierungen in verschiedenen Grössen ermöglichen zusätzlich einen sicheren Halt, verhindern, dass der Fahrer mit dem Fuss abrutscht und sorgen für ein rundes Pedalieren. Die Pedale des Dreirad lässt sich auch verbreitern, sodass sie eine grössere Aufstellfläche für den Fuss bietet und damit für zusätzliche Sicherheit sorgt. An der Balance Pedale kann auch ein Riemen befestigt werden, der ein sicheres und einfaches Auf- und Absteigen garantiert, weil die Pedale stets waagerecht steht. Die Gefahr des Abrutschens ist somit gering. 

Spezielle Dreiradausstattung 

Dreiradausstattung

An einem Dreirad, das auf die Bedürfnisse von Menschen mit Bewegungseinschränkungen abgestimmt ist, kann ein spezieller Schaltknüppel angebracht werden. Damit wird der Schaltvorgang leicht und gleichmässig. Wir empfehlen diese Schaltknüppel für Menschen, deren Mobilität an den Armen und Handgelenken eingeschränkt ist. Kurze und leichtgängige Schaltwege erleichtern die Fahrt mit dem Dreirad. Wenn nicht die Arme, sondern die Beinbeweglichkeit eingeschränkt ist, können wir auch eine exzentrische Tretkurbel links oder rechts am Dreirad anbringen. Diese wird dann mit den Händen betrieben. In unserem Sortiment führen wir Dreiräder mit und ohne Elektromotor. Im Gespräch mit unseren Kunden finden wir heraus, ob ein Elektrodreirad für sie infrage kommt. Mithilfe eines Elektrodreirads können Steigungen mit Leichtigkeit überwunden werden. Besonders bei nachlassender Muskelkraft oder fehlender Kondition ist ein Elektromotor an einem Dreirad eine sehr gute Unterstützung.

Sie möchten gerne mehr über Dreiräder für Menschen mit Behinderungen erfahren? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Dreirad-Zentren und machen Sie eine Probefahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Experten vom Dreirad-Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0