So machen Sie Ihr Dreirad fit für Herbst und Winter

Dreirad fahren im Herbst und Winter

Es ist nicht jedermanns Sache auch in der kalten Jahreszeit mit dem Dreirad unterwegs zu sein. Zur eigenen Sicherheit sollten ein paar Tipps beherzigt werden. Das Dreirad braucht im Herbst und Winter nämlich besondere Pflege.

Dreirad: Lichtanlage überprüfen

Dreirad fit für Herbst und Winter

Wenn es draussen dunkel ist, ist die Lichtanlage im Dauereinsatz und sollte deswegen überprüft und gewartet werden. Aufgrund der schlechteren Lichtverhältnisse im Herbst und Winter, kann es auch schneller zu einer Reifenpanne kommen. Der Reifen sollte also regelmässig überprüft werden, genauso wie der Reifendruck. Auch wenn Sie sich entscheiden, Ihr Dreirad im Herbst und Winter nicht zu fahren, sollten Sie den Reifendruck regelmässig überprüfen, damit es nicht zu Knickstellen und Rissen im Reifen kommt. Vor dem Überwintern gilt: Reifendruck auf Maximum. Während das Dreirad still steht, sollten die Reifen dennoch hin- und wieder gedreht werden, um Druckstellen zu verhindern. 

Pflegetipps für Ihr Dreirad

Dreirad fit machen für Herbst und Winter beim Fachmann

Die Bremsbeläge und Felgen müssen auch regelmässig auf Verschleiss überprüft werden. Dabei sollten die Markierungen beachtet werden. Da es sich bei Bremsen und Felgen um sicherheitsrelevante Teile handelt, sollten sie am besten vom Dreirad Fachhändler überprüft werden. In unseren Dreirad-Zentren haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihr Dreirad in unseren Werkstätten überprüfen zu lassen. Die Kette eines Dreirads benötigt ebenfalls Pflege. Deswegen sollte sie öfters mit einem öligen Lappen sauber gewischt werden. Eine geschmierte Kette verringert den Verschleiss des Dreirads und erhöht die Lebensdauer. Sattelstütze und Pedalgewinde sollten ebenfalls mit Fett versehen werden. Auch die Schaltung kann hin- und wieder Sprühöl vertragen. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Bremsbeläge, Felgen und Bremsscheiben ihres Dreirads nicht mit Schmiermittel in Kontakt kommen. Zum Überwintern eignen sich am besten überdachte Stellplätze oder trockene Garagen. Aber auch Fahrradgaragen bieten schon einen guten Schutz vor Schnee und Regen

 

Sie möchten Ihr Dreirad gerne von einem Fachmann überprüfen lassen? Dann besuchen Sie eines unserer Dreirad-Zentren. Dort überprüfen und warten wir Ihr Dreirad!

Experten vom Dreirad-Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0