Fahren mit einem Dreirad: Tipps für eine sichere Fahrt

Dreirad Fahren

Sie haben sich ein Dreirad gekauft und fühlen sich auf Ihren ersten Fahrten noch unsicher? Wir haben dafür ein paar Tipps zusammengestellt, damit Sie beim Fahren mit Ihrem Dreirad an Selbstvertrauen und Sicherheit gewinnen.

Lenken beim Dreiradfahren – der Oberkörper bleibt aufrecht

Lenken beim Dreiradfahren

Für viele unserer Kunden ist zunächst das Lenken mit einem Dreirad eine Umstellung, weil sie von Ihrem herkömmlichen Velo etwas Anderes gewohnt sind.
Haben Sie beim Lenken den Eindruck, das Dreirad ziehe nach rechts oder links? Da können wir Sie beruhigen: das passiert vielen, die das erste Mal mit einem Dreirad unterwegs sind. Das liegt also nicht an Ihnen, ihrem Alter oder ihrer Bewegungseinschränkung.

Um ein Dreirad dorthin zu lenken, wo Sie hinfahren möchten, müssen Sie lediglich den Lenkbügel bewegen und nicht zusätzlich noch den Oberkörper bewegen. Den Oberkörper lassen Sie beim Lenken ihres Dreirads einfach gerade. Sollten Sie feststellen, dass Sie den Lenker zu verkrampft festhalten, dann probieren Sie einmal aus, nur mit den Fingerspitzen zu lenken.

Gefühl für das Fahren mit dem Dreirad entwickeln

Dreirad für Erwachsene

Bevor Sie sich mit Ihrem neuen Dreirad in den Strassenverkehr begeben, ist es sinnvoll, wenn Sie sich für den Anfang einen grossen Platz suchen. Dort können Sie in aller Ruhe ein paar Runden drehen und ein Gefühl für Ihr Dreirad entwickeln. So werden Sie selbstsicherer und das Fahren wird entspannter. 

Das Wichtigste beim Dreirad fahren ist, dass es Ihnen Spass macht. Machen Sie sich also keinen Stress, wenn nicht alles sofort und beim ersten Mal klappt. 

Bevor Sie losfahren, stellen Sie Ihr Dreirad richtig ein: Dazu sollte die Feststellbremse angezogen sein, anschliessend können Sie das Dreirad auf Ihre Körpermasse einstellen. Die Sattelhöhe sollte so eingestellt sein, dass Sie das Bein fast vollständig ausstrecken können. Um Vertrauen in die Stabilität des Dreirads zu gewinnen, können Sie einfach mal ausprobieren, Ihren Oberkörper bei angezogener Feststellbremse nach rechts und links zu lehnen. Sie werden feststellen, dass Ihr Dreirad kippsicher ist.

Wenn Sie noch Fragen rund um das Thema Dreirad fahren haben, können Sie sich jederzeit an das nächstgelegene Dreirad-Zentrum wenden.

Sie möchten gerne ein Elektrodreirad kaufen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Dreirad- Zentren. Wir laden Sie herzlich zu einer Probefahrt mit einem Elektrodreirad ein!

Experten vom Dreirad-Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0