Kaufberatung Elektrodreirad: Tipps für den Kauf

Kaufberatung Elektrodreirad

Ein Elektrodreirad zu kaufen, ist eine langfristige Investition. Deswegen ist es sinnvoll, sich vor dem Kauf ein paar Gedanken zu machen. Wir haben einige Tipps für den Kauf eines Elektrodreirads für Sie zusammengestellt.

Welcher Dreiradtyp passt zu Ihnen?

Kaufberatung Elektrodreirad

Zunächst einmal sollten Sie sich fragen, welches Elektrodreirad Sie brauchen: welche Strecken wollen Sie fahren, wie oft wollen Sie das Elektrodreirad nutzen, wie viel Kilometer wollen Sie fahren, wollen Sie es hauptsächlich für die Freizeit, für den Weg zur Arbeit oder für sportliche Touren? Da es unterschiedliche Arten von Elektrodreirädern gibt, die sich in ihrem Fahrverhalten unterscheiden, sollten Sie sich vorab überlegen, welches am ehesten zu Ihnen passt. Ein Sesseldreirad ist mit einem breiten Sitz ausgestattet und der Fahrer sitzt zurückgelehnt. Dieser Dreiradtyp eignet sich besonders für sportliche Fahrten. Klassische Elektrodreiräder haben zwei Räder hinten, eins vorne. Shoppingdreiräder verfügen über einen grossen Korb und bieten somit viel Platz für Einkäufe und Gepäck. Frontdreiräder haben zwei Räder vorne und eines hinten. Diese Dreiradtypen eignen sich insbesondere für Umsteiger vom klassischen Velo auf ein Elektrodreirad.

Elektrodreirad Probe fahren

Kaufberatung Elektrodreirad

Vor dem Kauf eines Elektrodreirads ist es unerlässlich eine Probefahrt zu machen. Am besten machen Sie vor Ort bei einem Fachhändler eine Probefahrt und probieren am besten mehrere Elektrodreiräder aus. So finden Sie heraus, welcher Dreiradtyp am ehesten zu Ihnen passt. Hilfreich ist es ebenfalls, wenn Sie sich vor dem Kauf über Optionen und Zubehör für Ihr Elektrodreirad informieren, falls Sie nach einer Weile Teile austauschen möchten, oder neues Zubehör hinzufügen möchten. Bei einem Elektrodreirad sollten Sie auch die Akkukapazität berücksichtigen, die Sie benötigen. Wenn Sie längere Distanzen fahren wollen, ist eine höhere Akkukapazität besser. Machen Sie sich auch Gedanken, wo Sie Ihr Elektrodreirad abstellen können: haben Sie eine Garage oder einen Stellplatz. Ein Versicherungsschutz für ein Elektrodreirad kann ebenfalls sinnvoll sein. 

Sie möchten gerne ein Elektrodreirad kaufen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Dreirad- Zentren. Wir laden Sie herzlich zu einer Probefahrt mit einem Elektrodreirad ein!

Dreirad Zentrum

Kommentar schreiben

Kommentare: 0